Glossybox zum Valentinstag

Uhhh,
vorgestern kam pünktlich zum Valentinstag die Glossybox im passenden Design. Ich bin eigentlich ganz zufrieden. Spannend ist es auf jeden Fall!
So war sie verpackt:



Und das war drin:



eine Magic-Soap von Dr.Broenner, Lippenstift und Lipgloss, Eucerin Tagescreme, eine Gesichtsmaske, eine Handcreme und Nagellack von Artdeco.
Angeblich soll der Wert der Box bei ca. 85€ liegen. Ich bezweifle aber, dass das die wirklichen Marktpreise sind.

Am besten finde ich die Eucerin-Creme, die Seife und die Handcreme.

 Bei der Seife hätte mir Lavendel- oder Orangenduft besser gefallen. Pfefferminze finde ich zwar auch ganz gut, aber es riecht ziemlich penetrant, vorallem wenn man sich damit wäscht und wie ein Bonbon riecht.
Auf der Glossybox Seite kann man auch sehen was es sonst gegeben hätte. Der Badestick gefällt mir schon besser als die Maske... Irgendwas zu mäkeln gibt es ja immer.

Hier sind nochmal Bilder vom Lippenstift (den ich erst für zu braun hielt. Die Konsistenz ist aber sehr angenehm und mit dem Gloss sieht's echt hübsch aus) und dem Nagellack (auch nicht ganz meine Farbe, aber mal was anderes).



Ich bin schon gespannt auf die nächste Box.

Gestern hat es übrigens endlich auch mal in Karlsruhe geschneit. Das bedeutet so viel, dass der Rest von Deutschland im Schneechaos versunken sein muss. Stimmt das? :-)
Es war auf jeden Fall sehr entspannend den Flocken zuzusehen vom Bibliotheksplatz aus. Die Borane haben trotzdem keinen Spaß gemacht :-/
Passende Socken zum Wetter:


Und der Blick auf dem Fenster:


Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede Rückmeldung! Und es wäre schön wenn ihr nicht unter "Anonym" kommentiert, sondern mir verratet wie ihr heißt ;-)