Happy Valentines Day!


Jaja, keiner gibt es zu, aber romantisch ist es trotzdem. Ich bin ganz    entzückt von den ganzen Herzchen überall. Es ist doch wirklich alles so herrlich geschmückt. Unsere Blumenfrau Iris gegenüber hat alles mit Herzen übersäät. Dolles Ding.












Und man hat an diesem Tag ja nicht nur sein Schätzchen lieb, sonder auch alle seine Mitmenschen. Meine Mädels (Uni und WG) bekommen heute auch noch etwas, um ihnen zu danken, dass es sie gibt. Ich habe Herzen aufgemalt, ausgeschnitten und zusammen genäht. Die Rückseite ist überall die gleiche:KKonfettistoff *yeah*. Die anderen Stoffe mischen sich bunt zusammen. 

 Entschuldigt die blöden Schatten von meinen Händen...

 

Gefüllt sind die Stoffherzen mit kleinen Schokoschmetterlingen.




Ich habe sogar passenden Nagellack:

Mir wurde nämlich zugeflüstert, dass es "total hipp" ist einen Finger andersfarbig zu tragen. Okay! Und das Herzchen zu machen ist easy-peasy: Beauty Departement erklärt es.
Ich habe gestern versucht, alle zu überreden etwas Rotes anzuziehen und hoffe, es hat geklappt.


Und noch ein Geschenk hab ich gebastelt. Im Kindergarten war viel Zeit das letzte Mal. *Knutsch*





Genießt den kitschigen Tag der Verliebten! ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede Rückmeldung! Und es wäre schön wenn ihr nicht unter "Anonym" kommentiert, sondern mir verratet wie ihr heißt ;-)