Glossybox März 2013

Hallo,
ich zeig euch mal, was ich in meiner Glossybox hatte. Leider finde ich sie nicht so toll und bin fro, dass es im April die letzte geben wird.
Die Box stand unter dem Motto "Jubiläum" und es gab ein zusätzliches Produkt, sowie ein Booklet mit Stickern und Reisetipps. Sehr nett!

Es gab eine Waschtasche, in der ein Nagellack von LCN , eine Body Shop Bodylotion, Duschgel, Mineralpuder von Da Vinci, Haarfestiger von KMS und ein Feuchtigkeitspfegeset von Dermatologica. Vorallem bin ich enttäuscht, dass es kein Originalprodukt gab und ich nur Probengrößen bekam :-/ Andere Boxen sahen da besser aus.


Den Nagellack muss man im Sommer nochmal testen.

 Das Mineralpulver gefällt mir am besten. Man kann es als Lidschatten, Rouge oder Bronzing verwenden und sieht auf der Haut richtig schön und natürlich aus.


 Süße Sticker.

Das Mini-mini-Feuchtigkeitsset. Das muss ich erstmal testen.

Den Haarfestiger habe ich auch schon probiert. Er ist etwas komisch, denn beim Auftragen knisters... Leider klebt es ziemlich nach dem Auftragen :-(
Die Bodylotion riecht so eklig erdbeerig. Wie Maoam.
Und das Duschgel riecht auch nicht gut. Da bringt auch der Glitzer nüscht.

Ich hoffe, euer Sonntag war auch so sonnig!
Bis bald, eure Luisa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede Rückmeldung! Und es wäre schön wenn ihr nicht unter "Anonym" kommentiert, sondern mir verratet wie ihr heißt ;-)