Makro-Montag #4 und ein Rezept {Tomatensalat}

Heute wird's tomatig! Man kann ganz schön nah an die roten Fruchtbälle heran gehen.


Mir war gar nicht klar, dass Tomaten sooo haarig sind.








Da die Tomaten so geduldig das Shooting unterstützt haben, durften sie danach unter die Dusche und in den Tomatensalat. Und hier ist das Rezept für euch:


Tomatensalat

5 Tomaten in mittelgroße Stücke schneiden (am besten mit dem Messer reißen-das hat meine Familie perfektioniert)
1 Zwiebel fein hacken und in Olivenöl und 1 TL Salz einlegen

Nach 20 Minuten die Tomaten zu den Zwiebeln geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nun das wichtigste: einen Schuss Leinöl hineinrühren. Frische Petersilie oben drauf. Fertig!
Wenn der Salat nochmal 30 Minuten zieht ist er perfekt und im Nu aufgegessen. Am besten schmecjt's mit Butterstulle.

Und mit diesem Salat startet es sich frisch und gesund in die Woche. Und mit den anderen Makrobildern bei Steffi erst recht!

Macht's gut!
Luisa

Kommentare:

  1. Da hatten wir die gleiche Makro-Idee für diesen Montag, liebe Luisa!
    Wunderbar sind deine Tomatenbilder geworden.

    Greetings & Makro Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Details! Bei uns gab es vorhin auch erst Ofentomaten zum Risotto - lecker!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Rückmeldung! Und es wäre schön wenn ihr nicht unter "Anonym" kommentiert, sondern mir verratet wie ihr heißt ;-)