In der Weihnachtsbaumbastelei

Nun folgt des Rätsels Lösung vom gestrigen MakroMontag:



Ich habe jede Menge Weihnachtsbäume genäht. Und das ist auch ganz einfach. Man schneidet Dreieicke aus und näht die Stoffe rechts auf rechts zusammen, wobei man unten eine Wendeöffnung lässt, in welche Holzstäbe gesteckt werden. 

Makro-Montag #5 Glitzer? - Pailetten? - Aber Hallo!

Aber was daraus wohl wird?


Vielleicht sehen wir das morgen. Instagrammer könnten es ahnen. Das Bild geht zu Steffi (Makromontag).

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche voll Tatendrang und Inspiration!
Luisa

Friday-Flowerday #6: Und wieder einmal herrliche Chrysanthemen



In diesem Herbst ziehen sie wiederholt ins Haus: Chrysanthemen. Gefüllt, ungefüllt - ganz egal. Immer toll! Ich halte im Laden öfter mal Rosen in der Hand, aber irgendwie passen Chrysanthemen besser zur Jahreszeit und sind nicht so stolz.

Baby Haarband aus Falzgummi

Heute zeige ich euch ein Harrband, welches ich aus Falzgummi bzw. elastischem Einfassband genäht habe. Es gibt im Netz viele Varianten dazu, wobei das Mittelstück angeklebt wird, aber ich wollte eine lösemittelfreie und haltbare Variante für Kinder gestalten.
  
Das Band ist komplett aus Falzgummi gemacht und als Schmankerl habe ich noch zwei Pailetten mit Perlen angenäht.