Baby Haarband aus Falzgummi

Heute zeige ich euch ein Harrband, welches ich aus Falzgummi bzw. elastischem Einfassband genäht habe. Es gibt im Netz viele Varianten dazu, wobei das Mittelstück angeklebt wird, aber ich wollte eine lösemittelfreie und haltbare Variante für Kinder gestalten.
  
Das Band ist komplett aus Falzgummi gemacht und als Schmankerl habe ich noch zwei Pailetten mit Perlen angenäht.
Im Prinzip nimmt man ein 50 cm langes Band, auf welches ein zuvor zusammen genähtes (ca. 5cm) Stück Fazgummi aufgefädelt wird. Dann schiebt man zwei Schlaufen dazwischen und näht alles fest. Ich habe auch vor, eine Anleitung zu machen. dafür muss ich aber noch Eins nähen, da ich natürlich während des ersten Versuchs keine Fotos gemacht hatte. Wie immer...

Das Haarband wurde als Taufgeschenk verschickt und dafür wurde noch eine Karte von Tiger etwas mit Washitape und Stift  umgestaltet.

 
Nett verpackt, gibt das ein tolles, individuelles Geschenk.
 

Übrigens ist Falzgummi auch der Stoff, aus dem meine geknoteten Haargummis gemacht sind. Das lässt sich super verarbeiten und sitzt nicht so eng am kleinen Kopf, da es sehr weich ist. (Was auch der Grund dafür ist, dass die Haargummis keinen Abdruck hinterlassen).

Ich schicke den Beitrag mal zum Creadienstag, wo es noch viel mehr krative Ideen zu Bestaunen gibt.

Ich habe übrigens noch eine Neuigkeit: ich plane wieder meinen dawanda-Shop zu eröffnen und bin schon fleißig am vorbereiten damit noch ein paar Weihnachtsgeschenke dabei raus kommen. Ich werde ab jetzt nicht mehr nur haargummis verkaufen, sondern versuchen auch mal etwas genähtes rein zu stellen. Und außerdem wird es goldig und kupfern... aber ich möchte nicht zuviel verraten. Seid gespannt!

Ich wünsche allen, die morgen auch den Buß- und Bettag feiern einen erholsamen Feiertag und schicke liebe Grüße aus dem verregneten Dresden.
eure Luisa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede Rückmeldung! Und es wäre schön wenn ihr nicht unter "Anonym" kommentiert, sondern mir verratet wie ihr heißt ;-)