Friday-Flowerday #10 - Ballerina! Schön festhalten

"Jede Blüte muss man retten!"
Dachte ich mir auch und steckte sie rasch in ein Schnapsglas ,welches meine Ballerina von Partylite schön fest hielt. Die Ballerina ist nämlich nicht nur für Kerzen gut, sondern für allerlei Abwandlungen offen. Und jeden Morgen konnte ich das Ensemble beim Zähneputzen seelig betrachten.

 






Und wisst ihr was? Die Blüte im Glas hielt länger als der eigentliche Strauß. Das muss man sich mal vorstellen.

Na, mal schauen was es heut noch so beim Friday-Flowerday gibt. Also hopp hopp

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Wir bekommen abermals Besuch und werden Dresden erkunden. Jippie

Liebe Grüße,
Luisa

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee, liebe Luisa, welche Dir die Ballerina mit einer langen Blütezeit gedankt hat. Es muß nicht immer ein riesiger Strauß sein, der Freude macht. Übrigens schaue ich beim Zähneputzen im Bad auch immer auf einen Blumenstrauß. Es sind allerdings Seidenblumen. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Edith

    AntwortenLöschen
  2. Das ist so ein zauberhafter Anblick ! Wie graziös die Ballerina die Blüte umfasst. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Das glaube ich dir gerne, dass dich dieses leicht-lockere Arrangement beim Zähnputzen erfreut. Mir gefällt es auch.
    Bon week - end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde der wunderschönen Ballerina , immer eine Blüte in die Hand geben ... sie sieht ganz bezaubernd aus
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie süß! Ein tolles Arrangement! :-) Ich versuch auch immer alle Blüten zu retten und lege sie in Schnapsgläser.

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Rückmeldung! Und es wäre schön wenn ihr nicht unter "Anonym" kommentiert, sondern mir verratet wie ihr heißt ;-)