Farbenfreude: Ananas-Handytasche

Um die Ananasparty von Sonntag zu vervollständigen, kommt hier noch meine neue, frische Handytasche.

Sie ist aus den gleichen Stoffen wie die Täschchen genäht und trägt die gleiche Spitze, aber: hinzu kommt ein Vintage-Knopf. Zu Schließen ist das Schmuckstück mit einem Gummizug.
Innen gibt's noch eine Extratasche für die Mensakarte. Und das Futter ist in pink.



Diese Kombination von gelb-grün-pink passt an sich gar nicht zu meinem sonstigen Geschmack von eher rosé und abgegrauten Tönen. Aber der Anblick macht schlicht Gute Laune.


Außerdem finde ich das Handy nun ratzfatz in der Handtasche - mit der alten in schwarz-kupfer war das manchmal schwer.

Nachdem ich die Tasche genäht hatte, war mir natürlich klar, dass es eine Ananas symbolisieren soll. Um mal zu schauen, ob meine Mimenschen das auch erkennen, habe ich immer ein bisschen rumgefragt und bekam die witzigsten Assoziationen mitgeteilt: Bienenwabe, Retro, Prilblumen. Ananas war auch dabei. Sogar häufig. Puh!





So, nun aber ab zum Creadienstag damit. Und zu den Kerstins von Posseliesje. Die haben übrigens einen tollen Blog. Schaut mal dort vorbei. Es lohnt sich!

Kommentare:

  1. Wunderbar!!! Ich liebe doch Ananas! :-)
    Schöne Grüße zu dir, Michaela

    AntwortenLöschen
  2. So schön. Tolle Farben und Stoffe.
    Lg ella

    AntwortenLöschen
  3. Sommerlich frisch sieht deine Hülle aus! Ich mag sie ;-)
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  4. Da kommt doch direkt wieder Sommerstimmung auf. Gefällt mir total gut die Handyhülle.
    Toll, dass du noch an unsere Aktion gedacht und verlinkt hast. :-)
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Rückmeldung! Und es wäre schön wenn ihr nicht unter "Anonym" kommentiert, sondern mir verratet wie ihr heißt ;-)