für den Shop: Ananas Täschchen

Endlich genäht!
Die Idee Ananas Taschen zu nähen hatte ich schon Anfang Juni - da wollte ich auch bei den Kerstins von Posseliesje mitmachen. Aufgrund des Poststreiks kamen dann erstmal die Stoffe viel zu spät und danach wurde es Sommer und ich lag mehr am Wasser als zu nähen oder zu basteln.

 

Nachdem heute so ein Mistwetter war und ich den Sommer am liebsten mit beiden Händen packen und festhalten möchte, holte ich mir die Sommergefühle zurück. Täschchen mit zwei verschiedenen Innenfarben, pink oder grau mit weißen Punkten, sind entstanden.



Der Außenstoff ist ein Marrokanisches Muster in gelb und passt ja wohl hervorragend zur Struktur der Ananas. Oben ist dann ein Zickzack (bzw. Chevron) Stoff in grün-weiß verarbeitet, der die Blätter symbolisiert.

Ich werde die Kleinen morgen in den Shop stellen und hoffe, sie gefallen jemandem ;-)

Ich kann selbst nicht genau sagen ob nun pink oder grau hübscher ist:
 

 

Und wieder Spitze. hach 



Und wie ist das bei euch? Freut ihr euch auf das Sommerende und den eintrudelnden Herbst oder seid ihr Sommerkinder wie ich?

Ich wünsche euch einen schönen, gemütlichen Sonntagabend und melde mich am Dienstag wieder mit einer weiteren Ananas Kreation.

eure Luisa

Kommentare:

  1. Ich liebe Ananas! Und deine Täschchen sind eine wunderschöne Idee!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Danke Michaela. Ich mag Ananas auch sehr - als Frucht und als Symbol für Sommer und Frische ;-)

      Löschen

Ich freue mich über jede Rückmeldung! Und es wäre schön wenn ihr nicht unter "Anonym" kommentiert, sondern mir verratet wie ihr heißt ;-)