Friday-Flowerday #14 - Frühling komm schnell!

Um uns endlich mit Frühlingsgefühlen einzustimmen, habe ich Blumen ins Haus geholt und somit ist mal wieder Friday-Flowerday bei Holunderblütchen angesagt.



In meiner Endprobenwoche Ende Januar habe ich viel Zeit zu Haus im Tageslicht verbracht, denn die Proben gingen von 18 - 01 Uhr und ich habe Urlaub genommen um das alles gut über die Bühne zu bringen. Haha, watn Wortspiel
Wie dem so sei - Blumen mussten her und hübsch arrangiert werden. Und dann hab ich doch glatt 'n super Wochenendsschnäppchen gemacht. Merke: man kann nicht nur bei Gemüse und Fleisch am Samstag Abend im Supermarkt sparen, sondern auch bei Blumen. Top!

Zum einen kamen rosa-weiße Nelken ins Haus, welche super zum gelben Tablett Kaleido von HAY passen. Rosa und gelb ergänzen sich sehr gut.


Ich mag auch schon immer Materialmix sehr gern: hier also altes Holz, Glas, Keramik und Metall.


Außerdem habe ich einen riesen Rosenstrauß in der Vase von HEMA auf den Esstisch gestellt.


Leider sind die Bilder von der anderen Seite des Wohnzimmers nicht mehr so gut. Das tut mir sehr sehr Leid.


Hach - so viele Rosen. Ob ich sowas mal zu einem Hochzeitstag bekomme? Achso, stimmt. Ledig. Mhh... ok - Geburtstag wäre auch in Ordnung.


Und nun wünsche ich euch einen guten Freitag und dann ein wunderbares Wochenende!

alles Liebe,
eure Luisa

Kommentare:

  1. Wie schön in dieser Reihe Frühlingsblumen auch mal Rosen und Nelken zu finden, tolle Sträuße stehen in deinen Vasen und die Farbkombination gefällt mir besonders gut!
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  2. So herrlich bunt.
    Die blaue Vase ist auch so herrlich. Für mich könnte sie zwar rot sein...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Deine schönen Sträuße und Stillleben stimmen mich fröhlich an diesem grauen Montag, liebe Luise :-)
    Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Rückmeldung! Und es wäre schön wenn ihr nicht unter "Anonym" kommentiert, sondern mir verratet wie ihr heißt ;-)